Willkommen auf der Seite der
Jugendberatung, -therapie und -weiterbildung e. V.



Die Jugendberatung, -therapie und -weiterbildung e. V. ist mit dem Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. (Hannover), Gesellschafter der PARLOS gemeinnützige GmbH (Oldenburg), Paritätische Gesellschaft für ein Leben ohne Sucht.


Die PARLOS gemeinnützige GmbH betreibt im Raum Nord-West-Niedersachsen ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen; sowie Präventions-, Beratungs- und Betreuungseinrichtungen im Rahmen des gemeinwohlorientierten Zwecks der Gesellschaft.


Näher Informationen zur Fachklinik Moorkieker und den Fachstellen für Sucht und Suchtprävention, der ROSE 12 in Oldenburg, im Ammerland und der Wesermarsch, der SBB Friesland und der DROBS Cloppenburg finden Sie unter www.parlos.de.



Der Verein



Der Verein ist Mitglied im Paritätischer Wohlfahrtsverband Niedersachsen e. V. (Hannover).


Der Zweck des Vereins besteht in der Förderung von Maßnahmen und Einrichtung zur Jugendberatung, Erziehungsberatung und Prävention, sowie der Beratung, Therapie und Weiterbildung überwiegend drogen- und alkoholgefährdeter und -abhängiger Menschen- insbesondere im Sinne von Gesundheitsförderung und sozialpsychiatrischer Hilfen.


Diesen Zweck verfolgt der Verein gegenwärtig insbesondere durch Förderung der Tätigkeit seiner Tochtergesellschaft der PARLOS gGmbH.



Der Vorstand



Vorstandsvorsitzender
CHRISTIAN BERTHE


Vorstandsmitglieder
MICHAEL KOLETZKI, ECKART ROGGE, REINHARD RUMOHR

Weitere Informationen zum Thema Sucht: